Ehrenamtliche Tätigkeit


Die ehrenamtliche Tätigkeit beinhaltet die Mitarbeit in der Verwaltung oder bei Veranstaltungen des Vereins ohne Bezahlung.

Wir bedanken uns hier bei allen ehrenamtlich Tätigen für ihre ganzjährige Teilnahme am Museumsbetrieb.

Wir verdanken die heutige Existenz des Museums der Arbeit des Museumsvorstandes und den ganzjährig ehrenamtlich Tätigen. Ihr Engagement am Museumsleben entspricht vier Vollzeitbeschäftigungen.

Das bedeutet, das Museum ist auf ehrenamtliche Mitarbeiter für die Öffnung und die Führungen des Museums an Sonn- und Feiertagen angewiesen (außer während der drei Sommermonate, dank angestellter Museumsführer), das gilt ebenso für die Veranstaltungen von Frühjahr bis Herbst, sowie die Mitarbeit bei der Bibliotheksverwaltung, etc.

Wer als ehrenamtlich Tätiger das Museum unterstützt, erfährt die brüderliche Gemeinsamkeit mit anderen Vereinsmitgliedern, eine kulturelle und intellektuelle Bereicherung mit Diskussionen und Vorträgen. 

Also….. falls Sie uns etwas von Ihrer Zeit schenken können, kommen Sie zu unserer Gruppe.

Wir rechnen fest auf Sie.