Der Tempel von Lemé (Le Temple de Lemé)

Klicken Sie auf den Kompass für seine genaue Position

 boussole1 rue du Temple
02140 – LEMÉ
Tél: 03 23 97 63 73
GPS : N 49° 50' 48.07" - E 3° 45' 56.79"

Dieses Museum in Thiérache wurde 1989 in dem ehemaligen verlassenen Tempel von Lemé untergebracht und wurde zu einem Gemeinschaftseigentum.
Es verfolgt die Geschichte des Protestantismus in dieser Region sowie die des Evangelischen Asyls, eines Waisenhauses für Jungen, das von 1840 bis 1970 fast 2000 Kinder willkommen hieß.
Ein großer Ort ist auch die Geschichte der ersten protestantischen Missionare, die aus Aisne in das südliche Afrika auswanderten

Zurück zu protestantischen Museen