Gemeindeverband Sidobre Vals et Plateaux


com de comDie Gemeinschaft gemeinsamen Sidobre-Vals und der Tafelländer entspricht der Verschmelzung am 1. Januar 2017 der Gemeinschaften von Kommunen " Sidobre-Val von Agout " und " den Tälern und den Tafelländern der Berge von Lacaune ".
Sie liegt in der Zone Berg ( ZRR), auf den Gegenstarken von Massiv Central, im Territorialen Vorzüglichkeitspol Hoher Erden Von Oc, auf dem Territorium des Regionalen Naturschutzgebietes der Höhe-Languedocs.

Wichtigste Daten
Bevölkerung: 13353 Bewohner
Oberfläche: 504,5 ha
Bevölkerungsdichte: 26,5
Anzahl von den Kommunen: 17

Haupttätigkeiten
Gewerbe (Granit, Holz), Textilien hauptsächlich Seite Sidobre, Landwirtschaft, Handwerk, sozialer Sektor, Tourismus und Dienste der Bevölkerung
Starkes assoziatives Gewebe: Lebhaftigkeiten, Kultur, Sport, Umwelt, Hilfe zur Person …


Die Kulturorte des Territoriums

La Société des Amis du Pays Vabrais (SAPV)

Le château, Centre d'Art et d'Echanges Artistiques de Lacaze

La Bibliotèca à Saint-Pierre de Trivisy

Maison du Sidobre à Vialavert : espace muséologique "du granit et des hommes"

Das Fremdenverkehrsamt (L'Office de Tourisme)